365 Days
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Ziele
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    sanguinum-abnehmtagebuch

    josiesbodychallenge
    - mehr Freunde


Links
   Mein Instagram
Letztes Feedback




http://myblog.de/projectjoana

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
356 Days

Windreicher Tag, bin fast weggeflogen und dabei übertreib ich überhaupt nicht...

Ich musste heute zur Arbeit. Gott sei Dank. Ich hätte nicht sonst gewusst, was ich hätte tun sollen!
Leider war da auch nicht so viel zu erledigen.
Aber da die Windböhen heute echt heftig sind bin ich heute nicht joggen gegangen und jtz hänge ich hier rum und guck The Big Bang Theory!

 

 

Ich werde morge mit meinen Lieblingsmenschen schwimmen gehen. YEEEEAH Kalorien verbrennen.

<3

10.1.15 20:09


357 Days

Hello,

heute hatte ich Schule und gott wenn man erst um 9:30 arbeiten muss und dann eine komplette Stunde früher aus dem Haus muss, weil man Schule hat ist das sehr sehr ermüdent :D

Ich habe heute meine erste Klassenarbeit wiederbekommen und habe eine 3 bekommen... bin ziemlich enttäuscht deswegen und auch ein "bisschen" sauer.
Dazu muss man hinzufügen, dass ich quer eingestiegen bin und nach einer Unterrichtstunde (45 Minuten) in diesem Fach, wo nicht viel besprochen wurde, sollte ich direkt in der nächsten Stunde die Klausur mitschreiben.
Ich hatte auch nicht viel Zeit mich darauf vorzubreiten und hatte natürlich auch nicht alle Unterlagen.
Musste mich echt zusammenreißen nicht anfangen patzig zu reagieren als sie mich auf die Note angesprochen hat. Ich wollte Sie jetzt auch nicht vor der Klasse anpampen das ich das unfair finde das ich 4 Tage Zeit hatte ohne Unterricht wo die anderen 3 Monaten dran gesessen haben...
Ich denke so würde jeder denken, der in meiner Situation ist, oder?

Jedenfalls habe ich so ein Tick, dass ich während der Schule nie wirklich was esse. Deswegen habe ich jtz noch viel Kalorien, laut der App übrig... Weiß gar nicht was ich damit anfangen soll. Habe aber auch so überhaupt kein Hunger. 

Und um das vorher anzukündigen, am Sonntag Nachmittag oder Abend je nachdem, werde ich euch ein leckeres (schnelles) Brotrezept bloggen. 


<3

9.1.15 19:39


358 Days

Heute Morgen seit 4 Uhr morgens regnet es. Den ganzen Tag. Ist doch total ätzend und total demotivierend, oder?

Aber was soll's.
Ich habe mir mittlerweile die App MyFitnessPal zugelegt und mir meine tägliche Kalorienzufuhr zusammenrechnen lassen.
Es sind leider nur 1200 Kalorien pro Tag ABER ich mach das seit gestern und ehrlich gesagt komm ich mit diesen 1200 Kalorien ganz gut klar.

Ein Beispiel. Ich wusste das ich heute Abend Essen bin und ich wollte mir heute nicht nochmal einen Salat essen. Deswegen habe ich mein Frühstück sein lassen. Was leichtes zum Mittag gegessen und gerade eben noch etwas im Rahmen gegessen, sprich ein Hüftsteak mit 4 Kroketten und einen Tomatensalat.
(Zugegeben es war ein ein warmer Apfelstrudel dabei) Und trotzdem habe ich noch ein umdie 200 Kalorien übrig.
Musste aber trotzdem über den Tag nicht hungern.
Ich bin ziemlich glücklich mit der App und kann sie nur weiter empfehlen!!

Ich wollte heute eigentlich mal schauen ob die letzten 8 Tage was gebracht haben, aber ehrlich gesagt traue ich mich nicht wirklich.
Ich hatte die letzten Tage schon ein paar kleinere Ausrutscher und mich nicht ganz an meine Regeln gehalten und sollte es nichts gebracht haben, habe ich die Befürchtung, dass ich das alles abbreche und in meine alte Muster verfalle.
Ich plane aber aufjeden Fall einmal in Monat ein Pflichtwiegen ein und dokumentiere meine Erfolge!
Ich hoffe ich habe einen kleinen Erfolg. Drückt mir die Daumen (:

 

<3

8.1.15 21:33


359 Days

Hallöchen,

ihr wisst gar nicht was das heute für eine Quälerei war...
Erst haben wir heute bestellt und alle so Pizza,Nudeln,Pommes mit Burger und ich hab mir einen (sehr leckeren) Salat mit Putenbrust gegönnt. Aber immer dieser Blick zu meinen Arbeitskollegen mit Ihren Pizzen etc. ... Oh man :/

Und dann kam der Hammer.
Wir haben eine große Sach und Lebensmittelspende bekommen und ein sehr großer Teil davon waren unmengen von Süßigkeiten ... -.-'
Also sorry aber da wir so Süßigkeitenspenden nicht brauchen können, also nicht in diesen Mengen durfte jede sich was mitnehmen und ich musste mir einfach was mitnehmen ): das war einfach zu hart.
Aber noch habe ich nichts angerührt. Ich werde auch immer nur was essen wenn ich es mir verdient habe :D
Hoffentlich wird da was draus, ich bin nämlich eigt ein Mensch der zwar auf FastFood und so verzichten kann nur nicht auf die kleinen Nascherei zwischendurch. Aber dafür habe ich mittlerweile meine kleine Alternative die Nüsse!


<3

7.1.15 19:42


360 Days

Helloooo,

eigentlich gibt es nicht viel zu berichten, außer das ich heute mein Fasttag hatte und es mir damit eigentlich ganz gut geht (:

Ich hatte gestern keine Zeit was zu bloggen, weil ich gestern ziemlich lange auf der Arbeit war und zusätzlich mit meinen Vater noch essen.
Und ich muss leider zugeben ... ich habe mir einen Burger gegessen ... ja aber irgendwie musste ich, dafür bin ich aber auch joggen gegangen und mache morgen einen zusätzlichen "Fasttag" ... Strafe muss sein. Obwohl das joggen eigentlich ganz angenehm ist.

So, ich mach jetzt mein Home-Workout!

 

<3

 

6.1.15 19:08


362 Days

Was ein Sonntagmorgen...

ich musste heute meine Mutter in die Tierklinik begleiten und zwar nicht um den Hund beizustehen sondern meiner Mutter ...
Naja wir mussten Ihn da lassen aber somit ist er in guten Händen. Doch meine Mutter geht die Ganze Zeit vom schlimmsten aus. Die Arme!

Abgesehen davon habe ich schon von meinen Übungen und vom meinem gestrigen laufen ein wenig und wirklich nur ein wenig Muskelkater...
Aber was solls (:

Und eigentlich wollte ich euch heute ein Rezept reinstellen, aber ich glaube das wird heute nichts. Aber mal schauen was sich machen lässt. 

<3

 

4.1.15 13:35


363 Days

Tag 3 und mein Projekt nimmt so langsam Form an.

Heute habe ich mir fest vorgenommen joggen zu gehen. Vorher wollte ich aber noch etwas shoppen gehen.
Ich habe mir 2 neue Teepackungen gegönnt und zwar die Sorten Vanille und einmal Erdbeer-Sahne.
Und ich kann euch sagen Vanille ist schonmal köstlich.

Aber zurück zum Thema Joggen...
Nachdem ich vom Einkaufen zurück gekommen bin habe ich mich umgezogen und mich aufgewärmt und wollte aus der Tür raus und laufen. Da sehe Ich, dass es regnet ... Na Klasse.
Aber Nein das ist hier keine Ausrede, denn ich bin gelaufen.
Ich habe mir eine kleine Strecke von erstmal 250-350 m ausgesucht, da ich nie wirklich gelaufen bin und meine Kondition für ein paar Meter leider nicht ausreicht.
Aber zu meiner Überraschung bin ich die Strecke fast durchgelaufen. zwar sind die 350m keine große Sache aber für mich ist das ein echter Motivationsschub und jeder fängt klein an, oder?
Danach noch ein paar Bauch und Beinübungen und ich durfte mir mein wohlverdientes Abendessen gönnen.

 


 

Mein Abendessen bestand aus diesen runden Toastbrötchen aus Vollkorn belegt mit körnigen Frischkäse und Putenbrust. Dazu gab es noch ein wenig Rührei.
Und Leute, das ist ein echter Essensfortschritt. Normalerweise hätte ich mir Nudeln mit Ketschup reingezogen.

 

 

Jetzt bin ich pappsatt und lieg eingekuschelt im Bett und trinke meinen Vanilletee. Leute ich bin echt verliebt in diesen Tee...

 


 

 

Love <3

3.1.15 19:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung