365 Days
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Ziele
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    sanguinum-abnehmtagebuch

    josiesbodychallenge
    - mehr Freunde


Links
   Mein Instagram
Letztes Feedback




http://myblog.de/projectjoana

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
308 Days

Hallihallo meine Lieben, was soll ich sagen... Am Mittwoch war ich soo glücklich. Meine Oma war da und meine Oma ist so drauf wie "Hör mal, da haste aber wieder zugelegt!" oder "Du sollst ja eigentlich nicht so viel Süßes essen, denk an dein Hinter, der ist wieder größer geworden!". So viel dazu. Ich habe mit allem gerechnet nur nicht mit "Wie viel hast du abgenommen?!" ,,Zwei Kilo!" ,,Ne das sieht nach mehr aus!" Ich war erst schockiert und dann voll glücklich... Sowas hört man NIE von meiner Oma. Jeder darf sich was von der anhören und sie findet das man das sieht, dass ich abgenommen habe. Was ein Erfolgserlebnis!!! Und heute stand was gaaaaaanz wichtig an und zwar das WIEGEN! Und da ich Mittwoch, Freitag, Montag, Dienstag und Mittwoch also quasi eine komplette Woche Sport gemacht habe war ich guter Dinge dass das Wiegen positiv sein wird ... Aber da war ich wohl ein wenig voreilig. Denn ich habe 1 Kilo zugenommen. Ein herber Rückschlag aber kein Grund für mich den Kopf hängen zu lassen. Klar irgendwo bin ich enttäuscht, dass sich mein Ziel die 72,5 Kg zu erreichen jetzt und ein Kilo erschwert hat, aber das sagt mir nur, dass ich noch was machen muss. Montags, Mittwochs und Donnerstag bin ich morgens vor der Arbeit im Fitnessstudio, und zwar so gute 2 Stunden. Dienstag habe ich dann 45 Minuten Step-Aerobic und Freitags 45 Minuten Zumba. Dazu versuche ich eine Woche eine Low-Carb Diät zu machen und wenn das gut klappt erweitere ich das auf den kompletten März! Außerdem werde ich mich jetzt jede Woche wiegen um direkt handeln zu können!! Von nichts kommt nichts! Kopf hoch und weiter kämpfen!
27.2.15 12:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung